Mehr Raum zum Leben.

Dem Verein ist es ein Anliegen, Menschen aller Altersklassen aus dem Lebensraum Oberberg Möglichkeiten zur positiven Lebensgestaltung anzubieten, sie dabei zu begleiten und zu unterstützen. Dies geschieht in Form von Kinder-, Jugend-, Familien-und Seniorenarbeit. Konkret verfolgt er durch das Betreiben der Kindertageseinrichtung KindErLeben auch das Ziel der Förderung von Erziehung und Bildung. Die Schaffung eines ganzheitlichen Angebots ist das übergreifende Ziel des Vereins. Durch die Vereinsarbeit und das Betreiben der KiTa soll ein positiver Beitrag zum sozialen Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung, Jüngeren und Älteren sowie Alleinstehenden und Familien geleistet werden. Den Bürgern in Oberberg soll wortwörtlich mehr "Raum zum Leben" geboten werden.

Eine weitere Aufgabe sieht der Verein in der offenen Zusammenarbeit mit Kirchen, anderen Vereinen und sonstigen relevanten Institutionen und gesellschaftlichen Einrichtungen, die an der Lebensgestaltung der Menschen der Region beteiligt sind.

Ein Projekt, welches der Verein "Lebensraum Oberberg e.V." auf Basis seiner christlichen Werteorientierung aktiv unterstützt, ist die Teilnahme an der Fair-Trade-Kampagne der Stadt Gummersbach.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.