Positive Impulse setzen.

Träger der christlichen Kindertageseinrichtung "KindErLeben" in Steinenbrück ist der Verein "Lebensraum Oberberg e.V." mit Sitz in der Gelpestraße 108, 51647 Gummersbach. Dieser wird zurzeit durch 12 Mitglieder getragen. Der Vereinsname ist zugleich inhaltliches Programm des Vereins: Mit der sozial-diakonischen Arbeit soll auf unterschiedliche Weise ein positiver Beitrag im "Lebensraum Oberberg" geleistet werden. Der Verein ist durch die Stadt Gummersbach und das Land NRW als freier Träger der Jugendhilfe anerkannt. Weiterhin hat er einen Antrag auf Mitgliedschaft beim Verein Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe e. V. gestellt.

Es ist der Wunsch der Mitglieder und des Vorstands, immer wieder neue Bedarfe aufzuspüren und Mittel und Wege zu finden, einen positiven Beitrag dazu zu leisten, dass Menschen in Oberberg gute Impulse und Bedingungen für ihren "Raum zum Leben" erhalten.

Nach abschließender Bearbeitung des Antragsverfahrens der Mitgliedschaft beim Diakonischen Werk Rheinland erwartet der Verein in Kürze die Zugehörigkeit zum Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege.

Die Arbeit des Vereins Lebensraum Oberberg e. V. wird durch einen ehrenamtlich tätigen, vierköpfigen Vereinsvorstand verantwortet.

Die Geschäftsführung für die Kindertageseinrichtung KindErLeben wurde dem Verein Hilfe zum Leben e. V. aus 57072 Siegen übertragen.